Foodtrucks

8 Foodtrucks

Foodtrucks

7 Konzerte

Foodtrucks

+ Voller Aktivitäten

Samstag, 3. August 2024 – Rue de Loèche 70, 1950 Sion
MANAU
Obwohl sich ihre Zusammensetzung im Laufe ihrer drei Alben und eines Best-of-Albums änderte, war Manau auf dem Höhepunkt ihrer Popularität ein Trio aus Martial Tricoche, Hervé Lardic und Cédric Soubiron, einem in einem Pariser Vorort lebenden Bretonen, der die Schaffung einer bis dahin unbekannten Formel, des „keltischen Rap“, für sich beanspruchte. Die Gruppe schrieb nämlich das Lied „La Tribu de Dana“ (1998), das vom traditionellen „Tri Martolod“ inspiriert ist. Trotz der Anfechtungen, die sie in den Reihen der Vertreter der bretonischen Musik (allen voran Alan Stivell) hervorrief, entwickelte sich Manau auf Tourneen durch Frankreich und Europa weiter und verkaufte schliesslich mehr als drei Millionen Alben.

illustration

Freitag, 2. August 2024 – Rue de Loèche 70, 1950 Sion
WAREND
Der in Créteil geborene Toulouser Rapper Warend war schon immer im künstlerischen Milieu zu Hause. Seine ersten Schritte im Rap machte er bereits im Alter von 16 Jahren. Er ist auch und vor allem ein leidenschaftlicher Videofilmer. Seine Kenntnisse ermöglichten es ihm, seine ersten Musikvideos zu inszenieren und zu drehen. Nach einer Atlantiküberquerung auf einem Segelboot war er wie verwandelt. Diese achtmonatige Reise ermöglichte es ihm, viel Abstand zu seinem Leben und der Art und Weise, wie er seine Musik kreiert, zu gewinnen. Nach drei EPs (Kuro, Specimen und Mutation Hg) entwickelt sich WarEnd sowohl in seiner Musik als auch in seinen Texten stetig weiter.

Freitag, 2. August 2024 – Rue de Loèche 70, 1950 Sion
WAREND
Der in Créteil geborene Toulouser Rapper Warend war schon immer im künstlerischen Milieu zu Hause. Seine ersten Schritte im Rap machte er bereits im Alter von 16 Jahren. Er ist auch und vor allem ein leidenschaftlicher Videofilmer. Seine Kenntnisse ermöglichten es ihm, seine ersten Musikvideos zu inszenieren und zu drehen. Nach einer Atlantiküberquerung auf einem Segelboot war er wie verwandelt. Diese achtmonatige Reise ermöglichte es ihm, viel Abstand zu seinem Leben und der Art und Weise, wie er seine Musik kreiert, zu gewinnen. Nach drei EPs (Kuro, Specimen und Mutation Hg) entwickelt sich WarEnd sowohl in seiner Musik als auch in seinen Texten stetig weiter.

illustration

Freitag, 2. August 2024 – Rue de Loèche 70, 1950 Sion
BIANCA COSTA
Bereiten Sie sich darauf vor, eine Künstlerin mit vielen Facetten zu treffen. Bianca Costa hat Ihnen einiges zu erzählen. Die in Brasilien geborene junge Frau flog im Alter von fünf Jahren mit ihrer Mutter nach Portugal, bevor sie sich mit zehn Jahren in Frankreich niederliess. Daher kommt ihre hybride musikalische DNA, die sich zwischen Bossa Nova, Trap und Baile Funk bewegt.

illustration

Mittwoch, 31. Juli 2024 – Rue de Loèche 70, 1950 Sion
WAVE10
Eine Live-Band, die aus 6 Musikern und Sängern besteht. Wave10 wurde 2010 von drei ehemaligen Mitgliedern des Sunrise-Orchesters gegründet und zeichnet sich durch ein aktuelles Repertoire aus, während es durch Disco-, Dance-, Latin- und Rockstandards der 70er, 80er, 90er und 2000er Jahre geht. Wave10 verspricht eine ausgelassene Stimmung!

Mittwoch, 31. Juli 2024 – Rue de Loèche 70, 1950 Sion
WAVE10
Eine Live-Band, die aus 6 Musikern und Sängern besteht. Wave10 wurde 2010 von drei ehemaligen Mitgliedern des Sunrise-Orchesters gegründet und zeichnet sich durch ein aktuelles Repertoire aus, während es durch Disco-, Dance-, Latin- und Rockstandards der 70er, 80er, 90er und 2000er Jahre geht. Wave10 verspricht eine ausgelassene Stimmung!

illustration

Samstag, 3. August 2024 – Rue de Loèche 70, 1950 Sion
AVALANX
Die Revolution der elektronischen Musik live! Gebildet aus 14 Musikern, werden sie die Stimmung wie kein anderer anheizen. AVALANX verschmelzen akustische Instrumente wie Saxophone, Trompeten, Posaunen und Schlagzeug mit elektronischen Instrumenten wie Keyboards, elektronischem Schlagzeug, E-Gitarre und Bass. AVALANX präsentiert unveröffentlichte Remixe der größten Hits der elektronischen Tanzmusik sowie authentische Eigenkreationen. Die klassische Ausbildung des Bandleaders und des Dirigenten verleiht den Remixen eine zusätzliche musikalische Qualität.

illustration

Mittwoch, 31. Juli 2024 – Rue de Loèche 70, 1950 Sion
DJ CALE
Mit seinen energiegeladenen Sets und seiner Fähigkeit, die Stimmung aufzuheizen, bringt er die Menschen zum Tanzen, Lachen und Feiern. DJ Cale ist ein talentierter Produzent und DJ. Er versteht es, unvergessliche und positive Momente mit seinem Publikum zu schaffen und setzt diese Leidenschaft bei jedem Auftritt mit vollem Einsatz um.

Mittwoch, 31. Juli 2024 – Rue de Loèche 70, 1950 Sion
DJ CALE
Mit seinen energiegeladenen Sets und seiner Fähigkeit, die Stimmung aufzuheizen, bringt er die Menschen zum Tanzen, Lachen und Feiern. DJ Cale ist ein talentierter Produzent und DJ. Er versteht es, unvergessliche und positive Momente mit seinem Publikum zu schaffen und setzt diese Leidenschaft bei jedem Auftritt mit vollem Einsatz um.

illustration

Mittwoch, 31. Juli 2024 – Rue de Loèche 70, 1950 Sion
MAT PETRUCCI
Leidenschaftlicher Solo-Gitarrist/Sänger mit unvergesslichen musikalischen Darbietungen. Mit seinem generationsübergreifenden Repertoire schafft er eine warme und einnehmende Atmosphäre, die von cleveren Loops begleitet wird, die seiner Musik eine einzigartige Dimension verleihen.

illustration

ERHALTEN SIE EXKLUSIVE INFORMATIONEN ÜBER DIE VERANSTALTUNG

    Folgen Sie uns!

    #Gilliarday